David Bowie – eine Ikone ist im Anmarsch
Er kommt, er kommt – David Bowie kommt nach Berlin. Wenn auch nur als Retrospektive im Martin Gropius Bau. Oder was heißt hier „nur“. Es müsste vielmehr „gerade weil“ heißen! Ich freu mich auf Fotografien von Helmut Newton und Herb Ritts, Kostüme, Tagebücher, whatever pleases you… Wer mitkommen will, gibt mir einfach bescheid. Freue mich auf einen sehr muskalischen Tag irgendwann zwischen Mai und August! Zum Warmwerden treffen jetzt noch Ikone auf Ikone. Mick und David voll im 80er Jahre Rausch:
27 Feb 2014 in Ikonen, by
Flashback – Lauryn Hill
Bei mir ist Flashback Woche. Lauryn Hill war definitiv eine der Ikonen meiner Jugend. „The Score“ von den Fugees lief bei mir rauf und runter und später dann natürlich auch „The Misseducation of Lauryn Hill“. Dann verschwand sie von meinem, und wenn ich mich nicht irre auch allgemein vom musikalischen Himmel. Umso schöner, die seltenen Gelegenheiten, zu denen sie wieder aus der Versenkung auftaucht. Und noch besser, wenn sie sich dann den Beatles annimmt – wie hier bei David Letterman mit „Something“. Zeit mal wieder 90er Jahre Mucke auszugraben.
10 Feb 2014 in Flashback, Ikonen, by
Happy Birthday Madonna
Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag, Madonna! Ich weiß, ich weiß – einen Tag zu spät, aber besser als gar nicht. Beim heutigen Titelbild braucht es ein bisschen Um-die-Ecke-denken, um auf den Sinn zu kommen, aber ihr schafft das schon. Wenn’s gar nicht geht – streicht einfach gedanklich mal das „c“ und lest das Wort nochmal. Dazu gab’s 2010 einen Song, der den Satz „You never would believe the things that I have seen“. Wenn das nicht zum 55. Geburtstag der Queen of Pop passt, dann weiß ich auch nicht.
17 Aug 2013 in Ikonen, by