Die Ärzte auf dem Flughafen Tempelhof
Die Ärzte und ich – eine Liebe, die seit den frühen 90er Jahren besteht. Oder – nochmal nachgedacht – schon seit den 80ern. Die Vorgeschichte: In den 80ern waren Die Ärzte und ich – yeaaaaaaaah. Die Alben „Ist das alles?“ und „Das ist nicht die ganze Wahrheit“ dudelten im abgelegten Kassettenplayer meiner Großtante aus dem Westen rauf und runter. Westerland, Erna P, El Cattivo, Gehn wie ein Ägypter, Du willst mich küssen, Zu stät, Radio brennt, Alleine in der Nacht, Bitte Bitte, Blumen…. You name it – ich kann sie heute noch aus dem Stand. Dann kamen die 90er. Die Ärzte gab es nach ihrer Auflösung auf einmal doch wieder und mit „Schrei nach Liebe“ (natürlich) hatten sie auch wieder mein Herz – allerdings nicht mehr ganz so bedingungslos wie noch 5 Jahre zuvor. Ich war Teenager und somit traf „Mach die Augen zu“ meinen hin und wieder etwas schmalzigen Geschmack. Planet Punk schrammte an mir vorbei – irgendwie habe ich den Rod Hype wohl nicht verstanden, wenn ich auch in der Lage war zu begreifen, dass die Ärzte jetzt unbedingt immer 3 sein müssen und nicht nur Farin und Bela – jaaaa, das ist bei mir angekommen. Le Friseur, […]
13 Aug 2013 in Konzert, by